Respekt – Verbundenheit – Vertrauen

Coaching für Menschen mit Hund

Mein besonderer Fokus liegt auf der körpersprachlichen Arbeit mit Hunden. Dabei steht für mich das Coaching des Menschen im Vordergrund. Mein Ziel ist es, Dir beizubringen, Deinen eigenen Körper bewusst als Kommunikationsmittel mit Deinem Hund einzusetzen, um für den Hund verständlich und klar zu sein. Dadurch werden Missverständnisse minimiert und die Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund gestärkt.

Wer bin ich?

Mein Name ist Manu Ribbecke. 2016 betrat mein Hund Anton mein Leben und stellte mich vor außergewöhnliche Herausforderungen. Diese entpuppten sich als wertvolle Lektionen, die mich persönlich wachsen ließen.

Was macht meine Arbeit aus?

In unserer gemeinsamen Arbeit mit dir und deinem Hund liegt mein Fokus darauf, dir essenzielle Basisfähigkeiten zu vermitteln und sie als natürlichen Bestandteil eurer Beziehung zu integrieren. Ich möchte dir dabei helfen, Klarheit zu entwickeln – sei es bei der Festlegung von Regeln und Grenzen oder bei ihrer konsequenten Durchsetzung.

Respekt – Verbundenheit – Vertrauen

Coaching für Menschen mit Hund

Mein besonderer Fokus liegt auf der körpersprachlichen Arbeit mit Hunden. Dabei steht für mich das Coaching des Menschen im Vordergrund. Mein Ziel ist es, Dir beizubringen, Deinen eigenen Körper bewusst als Kommunikationsmittel mit Deinem Hund einzusetzen, um für den Hund verständlich und klar zu sein. Dadurch werden Missverständnisse minimiert und die Beziehung zwischen Dir und Deinem Hund gestärkt.

Was macht meine Arbeit besonders?

Mein Name ist Manu Ribbecke. 2016 betrat mein Hund Anton mein Leben und stellte mich vor außergewöhnliche Herausforderungen. Diese entpuppten sich als wertvolle Lektionen, die mich persönlich wachsen ließen.

Was macht meine Arbeit besonders?

In unserer gemeinsamen Arbeit mit dir und deinem Hund liegt mein Fokus darauf, dir essenzielle Basisfähigkeiten zu vermitteln und sie als natürlichen Bestandteil eurer Beziehung zu integrieren. Ich möchte dir dabei helfen, Klarheit zu entwickeln – sei es bei der Festlegung von Regeln und Grenzen oder bei ihrer konsequenten Durchsetzung.

„Gemeinsam können wir ein Mensch-Hund-Team formen, das von inniger Verbundenheit und gegenseitigigem Vertrauen geprägt ist. In dieser Dynamik begegnet ihr euch mit Achtung und Verständnis, und eure Interaktionen zeugen von einem tiefen Respekt für einander.“ 

MEIN ANGEBOT FÜR DICH

Einzelcoaching

Du hast ein individuelles Thema, mit dem Du nicht allein weiterkommst? Gerne schauen wir gemeinsam drauf, identifizieren die Ursache und finden einen für Euch passenden Lösungsansatz.

Gruppencoaching

Ob Welpe oder Junghund – innerhalb des Gruppencoachings findet jeder das, wonach er sucht. Maßgeschneiderte Inhalte, an die Bedürfnisse von Welpen und Junghunden angepasst, ermöglichen ein altersgerechtes Training und die Grundsteinlegung für ein harmonisches Zusammenleben.

Modulreihe körpersprachliches Arbeiten

Entdecke beziehungsorientierte Hundeerziehung im Nahbereich, lehre Deinem Hund das Gehen an lockerer Leine in Konfliktsituationen und Hundebegegnungen und erarbeitet Euch einen sicheren Rückruf.

Social Walk

Du möchtest in einer Kleingruppe spazieren gehen und dabei die gegenseitige Rücksichtsnahme trainieren? Beim Social Walk geht es darum, die Umgebung wahruznehmen und zu lernen die Anwesenheit anderer Hunde zu akzeptieren.

Longieren

Du hast Lust auf konzentrierte Beziehungsarbeit mit deinem Hund? Dann bist du beim Longieren richtig. Hier geht es darum, deinen eigenen Körper bewusst wahrzunehmen und zur Kommunikation mit deinem Hund einzusetzen.

Weitere Angebote

Rückruf, Leinenführung, Sozialkontakt und weiteren, auch individuellen Themen widmen wir uns in kleinen Gruppen und angenehmer Kursathmosphäre. Alle Hunde jeglichen Alters und Special-Features sind herzlich Willkommen.

Was macht meine Arbeit besonders?

In der Arbeit mit Dir und Deinem Hund ist mir wichtig, Dir Basisfähigkeiten zu vermitteln und sie als Selbstverständlichkeiten zu verstehen. Ich möchte Dich im Umgang mit Deinem Hund befähigen, Einfluss darauf zu nehmen, wie er sich im Kontakt mit anderen benimmt.

Was macht meine Arbeit besonders?

Körpersprachliche Kommunikation bedeutet, den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen und zu erkennen, wie die eigene Körpersprache auf den Hund wirkt. Sie ist der innerartlichen Kommunikation sehr ähnlich. Hunde müssen daher Körpersprache nicht lernen, sondern sie lernen über Beobachten, Dich zu lesen, einzuschätzen und schließlich zu wissen, was Du von ihm möchtest.

Was macht meine Arbeit besonders?

In der Arbeit mit Dir und Deinem Hund ist mir wichtig, Dir Basisfähigkeiten zu vermitteln und sie als Selbstverständlichkeiten zu verstehen. Ich möchte Dich im Umgang mit Deinem Hund befähigen, Einfluss darauf zu nehmen, wie er sich im Kontakt mit anderen benimmt.

Warum Körpersprache?

Körpersprachliche Kommunikation bedeutet, den eigenen Körper bewusst wahrzunehmen und zu erkennen, wie die eigene Körpersprache auf den Hund wirkt. Sie ist der innerartlichen Kommunikation sehr ähnlich. Hunde müssen daher Körpersprache nicht lernen, sondern sie lernen über Beobachten, Dich zu lesen, einzuschätzen und schließlich zu wissen, was Du von ihm möchtest.
Telefon
E-Mail
Instagram
Facebook

Datenschutz

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

1 + 6 =

WordPress Cookie Plugin von Real Cookie Banner